Konzept


Pantografie ist ein Konzept, das ich selber entwickelt habe. Es ist sowohl prozessorientiert, als auch zielorientiert einsetzbar.

Prozessorientiert
Fördern und nutzen Sie hier das kreative Potential Ihrer Mitarbeiter! Wenn es um ein Thema, Motto oder Inhalte geht, kann die Bildidee in einem Workshop erarbeitet werden. Mit Improvisationsübungen aus der Theaterarbeit kann sich jeder im Ausdrucksspiel ausprobieren. Die Übungen lockern auf und die Mitwirkenden können sich bewusst und "unverkrampft" in die Bildidee einbringen.

Zielorientiert
Ist bereits eine konkrete Bildidee vorhanden, können die Vorbereitungen getroffen werden, um ein gelungenes Bildergebnis zu erzielen. Durch gezielte Regieanweisungen werden die Mitwirkenden in die passende Stimmung gebracht!

Ablauf
In einem Gespräch wird die Umsetzung kurz zusammengefasst und entschieden, welche Art der Bildumsetzung gewählt wird (prozess- oder zielorientiert)

Fotografie
Sie werden nicht nur passiv abgelichtet, sondern durch das gewonnene Vertrauen in Ihren Ausdruck gestalten Sie Ihr Bild aktiv mit!


Gelungene Bilder mit einer schönen Idee begeistern immer!

Sie haben Interesse an einer Bildumsetzung? - Kontakt